Neodrives E-Bike Antriebssystem Z20 mit Akku

Z20 Akkus

Das neue Z20 System gibt es in Kombination mit verschiedenen Akkutypen. Diese variieren in Kapazität, Baugröße und –Form.

Neodrives Z20 Externer Akku

Externer Akku

  • Einfache Entnehmbarkeit des Akkus, z. B. zum Laden in der Wohnung
  • Das Pedelec kann als normales Fahrrad genutzt werden – Fahrt ohne Akku
  • Kapazität bis 612 Wh für Reichweiten bis 145 km*

* Realistische Angabe bei 100 W Fahrerleistung und günstigen Bedingungen: Fahrt in Unterstützungsstufe 1, Eco-Modus, flaches Terrain, 70 kg Zuladung inkl. Fahrer, unter Optimalbedingungen höhere Reichweiten möglich.

Neodrives Z20 Semi-integrierter Akku

Semi-integrierter Akku

  • Schlankes Design – das Pedelec sieht wie ein „normales“ Fahrrad aus
  • Kapazität bis 500 Wh für Reichweiten bis 120 km*

* Realistische Angabe bei 100 W Fahrerleistung und günstigen Bedingungen: Fahrt in Unterstützungsstufe 1, Eco-Modus, flaches Terrain, 70 kg Zuladung inkl. Fahrer, unter Optimalbedingungen höhere Reichweiten möglich.

Energierückgewinnung beim Bergabfahren

Energierückgewinnung

  • Einschalten der Motorbremse beim Bergabfahren
  • Erhöhung der Reichweite
  • Entlastung der Bremsen für längere Haltbarkeit

So funktioniert die Rekuperation

Es ist bekannt, dass es beim opulenten Bremsen zu einer starken Hitzeentwicklung kommt. Beim Auto würden die Reifen beispielsweise anfangen zu qualmen. Doch auch beim Fahrrad darf man das nicht unterschätzen. Die Reifen werden bei einem starken Bremsmanöver ebenfalls sehr heiß. Ein Elektromotor der die Begabung hat beim Bremsen Energie in den Motor zurück zu speisen, statt sie nutzlos in der Umgebung verpuffen zu lassen, kann den Akku länger damit unterstützen. Nabenmotoren wie unser neodrives Heckmotor können hierfür bestens eingesetzt werden. Es ist im Prinzip egal, ob der Motor im Hinter- oder Vorderrad sitzt, meistens befinden sich die Motoren aber im Hinterrad. Ein Tretlagermotor hingegen, bei dem der Fahrer direkt auf die Fahrradkette einwirkt, hat zum Beispiel keine Fähigkeit zu rekuperieren.

Technische Daten
Zell-Technologie

Lithium-Ionen

Akku-Position

Unterrohr, Sitzrohr oder Gepäckträger (je nach Akku-Typ)

Spannung

36 V

Kapazität

14 Ah bis 17 Ah (je nach Akku-Typ)

Energiegehalt

500 Wh bis 612 Wh (je nach Akku-Typ)

Gewicht

Ca. 2,9 bis 3,4 Kg (je nach Akku-Typ)

Stromversorgung

Weitere Stromabnehmer, z.B. Beleuchtung 6 V / 3 W

Laden

Am Fahrrad oder vom Fahrrad entnommen

Neodrives Z20 Ladegerät

Ladegerät

  • 4 A Ladestrom für schnelles Aufladen: Ladezeit des 500-Wh-Akkus in ca. 3 h
  • 80 % der Akku-Kapazität bereits in der halben Ladezeit wieder hergestellt. Schonendes Laden für eine lange Akku-Lebensdauer.
Händler in Ihrer Nähe

Sie wollen sich vor Ort informieren oder eine Probefahrt unternehmen? Hier finden Sie Fachhändler in Ihrer Nähe, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

zur Händlersuche