Mit Tempo unterwegs: Der neue S-Pedelec-Motor neodrives Z20 RS

Auf der diesjährigen Eurobike hat die Alber GmbH eine rasante Messe-Neuheit im Gepäck: Der neue S-Pedelec-Motor neodrives Z20 RS erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h. Zu sehen ist der Motor am Alber-Stand 403 in der Rothaus-Halle A1, der E-Mobility Solutions Halle. Für den direkten Praxistest stehen ausgerüstete Fahrräder im Freigelände an Stand FG-0/210 auf der Rückseite von Halle A6 bereit. Dort lässt sich das einzigartige Fahrgefühl erleben.

Mit Tempo unterwegs

Ganz ähnlich wie beim Auto, geht es auch bei E-Bikes inzwischen nicht mehr allein um die Fortbewegung von A nach B, sondern vor allem um Emotionen. Die Fahrräder zeichnen sich zunehmend durch eine bessere Ausstattung, exklusives Design und schnelle Antriebe aus. Diesen Trend bedienen auch die Heckmotor-Fachleute von Alber mit ihrem neuen Speed-Pedelec-Motor neodrives Z20 RS. Der neue Antrieb zeichnet sich durch absolute Lautlosigkeit und eine hervorragende Beschleunigung aus. Was ihn unterscheidet, ist seine deutlich höhere Leistung: Mit dem Heckmotor lässt sich mühelos und rasant eine Endgeschwindigkeit von 45 km/h erreichen. Durch die direkte Kraftentfaltung am Hinterrad werden Kette und Ritzel keinem höheren Verschleiß ausgesetzt.